| Sichtbare Plattenbefestigung mit Klammern | Verdeckte Plattenbefestigung |  | Sichtbare Glasbefestigung mit Klammern | Geschraubte oder genietete Plattenbefestigung |  | Glasdachkonstruktion | Montageablauf im Detail
Montageablauf im Detail
  Mit dem M+K-Eindrehhalter genügt Ihnen ein Verbindungsteil für alle Befestigungen. Mit unterschiedlichen Klammern können verschiedenste Bekleidungsarten von leichten bis schweren Platten befestigt werden. Die Plattenhalterung kann jederzeit nachjustiert werden.
Eindrehhalter
Der Eindrehhalter ist das Verbindungsteil zwischen dem Tragprofil und der Bekleidungsplatte. Er wird in die Spur des Tragprofiles eingesteckt, um 90° gedreht, in der Höhe justiert und mit der Imbusschraube festgezogen. Für diese Anwendung muss weder gebohrt werden noch sind Nieten oder Schrauben nötig.
Halteklammern einhängen, Platten aufschieben
Die Halteklammern werden auf Eindrehhalter geclipst und die Fassadenplatten eingehängt. Jede Platte wird einzeln und spannungsfrei in der Fassadenfläche eingebaut. Ebenso ist ein nachträgliches Austauschen der Fassadenplatten jederzeit möglich. Die Befestigung der Platten erfolgt mit einem einfachen Schlüssel. Fenster, Wand oder Eckanschlüsse sind einfach lösbar. Die Platten sind mechanisch gegen seitliche Verschiebung gesichert.


© 2003, M+K Bausysteme AG
M+K Bausysteme AG
Grienbachstrasse 31
CH-6300 Zug

Telefon +41 41 760 14 77
Fax +41 41 760 16 50

 Kontakt