| Sichtbare Plattenbefestigung mit Klammern | Verdeckte Plattenbefestigung |  | Sichtbare Glasbefestigung mit Klammern | Geschraubte oder genietete Plattenbefestigung |  | Glasdachkonstruktion | Montageablauf im Detail
Profilglasbefestigung für horizontale Verlegung
Geklebte Anwendung von profilierten, transparenten Glasplatten mit seitlichen Einhängeprofilen. Wirtschaftliche und optisch sehr ansprechende Fassadenbekleidung in horizontaler Anordnung. Anwendbar für Grossfassaden an Industriebauten, Parkhäusern usw.
Glasschenkel nach aussen
Geklebte Plattenbefestigung für gross-formatige, profilierte Glasplatten. Einfache und preiswerte Befestigung bis Plattenlängen von max. 240 cm, Plattenstärke 7–8 mm. Für die Anwendung von Profilglas an der Fassade darf nur gehärtetes Glas oder Glas mit eingegossenem Längsdraht verwendet werden. Glasschenkel nach aussen.
Glasschenkel nach innen
Geklebte Plattenbefestigung für gross-formatige, profilierte Glasplatten. Einfache und preiswerte Befestigung bis Plattenlängen von max. 240 cm, Plattenstärke 7–8 mm. Für die Anwendung von Profilglas an der Fassade darf nur gehärtetes Glas oder Glas mit eingegossenem Längsdraht verwendet werden. Glasschenkel nach innen.
 
Planzeichnungen (PDF-Dateien)
PG-01 Profilglas, Kreuzpunkt Glasschenkel nach aussen
PG-02 Profilglas, Prinzipdetails Glasschenkel nach aussen
PG-03 Profilglas, Kreuzpunkt Glasschenkel nach innen
PG-04 Profilglas, Prinzipdetails Glasschenkel nach innen
Hilfe zum PDF-Format


© 2003, M+K Bausysteme AG
M+K Bausysteme AG
Grienbachstrasse 31
CH-6300 Zug

Telefon +41 41 760 14 77
Fax +41 41 760 16 50

 Kontakt