| Sichtbare Plattenbefestigung mit Klammern | Verdeckte Plattenbefestigung |  | Sichtbare Glasbefestigung mit Klammern | Geschraubte oder genietete Plattenbefestigung |  | Glasdachkonstruktion | Montageablauf im Detail
Verdeckte Plattenbefestigung
Verdeckte oder unsichtbare Plattenbefestigung für höchste Ansprüche, für alle auf dem Markt erhältlichen Fassadenbekleidungsplatten und sämtliche Gestaltungsmöglichkeiten. Die Befestigung erfolgt durch einfaches Montieren der Profile auf der Rückseite. Je nach Grösse und Anordnung der Fassadenplatten werden die Profile senkrecht oder waagrecht auf der Platte angebracht.
Geklebte Anwendung vertikal
Verdeckte Montage mit aufgeklebten, vertikalen Befestigungsprofilen, geeignet für alle Fassadenbekleidungsplatten.
Geklebte Anwendung horizontal
Verdeckte Montage mit aufgeklebten, horizontalen Befestigungsprofilen, geeignet für alle Fassadenbekleidungsplatten.
Verdeckte Befestigung mit Hinterschnittanker
Verdeckte Montage mit Hinterschnittanker, min. Plattenstärke 10 mm. Je nach Plattenstärke und Gewicht werden die entsprechenden rückseitigen Profile verwendet.
 
Planzeichnungen (PDF-Dateien)
VM-01 Plattenkreuzpunkt mit Befestigungsprofil U 286.123
VM-02 Prinzip mit Befestigungsprofil Z 286.121 (Hinterschnittanker)
VM-03 Prinzip mit Befestigungsprofil U 286.123
VM-04 Vertikal geklebt, Plattenkreuzpunkt mit Profil UVK 286.125
VM-05 Vertikal geklebt, Prinzip mit Profil UVK 286.125
VM-06 Horizontal geklebt, Plattenkreuzpunkt mit Profil UhK 286.126
VM-07 Horizontal geklebt, Prinzip mit Profil UhK 286.126
Hilfe zum PDF-Format


© 2003, M+K Bausysteme AG
M+K Bausysteme AG
Grienbachstrasse 31
CH-6300 Zug

Telefon +41 41 760 14 77
Fax +41 41 760 16 50

 Kontakt